Loading...

Venice Music Gourmet — Dinner with great music, in a venetian palace, in Venice.

Ein eleganter und edler gotischer Palast im Herzen von Venedig ist die offizielle Location der Venice Music Gourmet Konzertsaison 2017

Im Castello Gebiet, ein der schönsten und authentischsten Bezirke von Venedig, der von einer hohen und alten Mauer geschützt ist, versteckt sich ein der schönsten Geschichtspaläste der Stadt.

Sein aktuelles Aussehen, das aus einem Hauptgebäude und anderen kleineren Einheiten besteht, stammt aus dem Ende des XIII Jahrhunderts, als Gasparino Morosini eine Verbesserung des bisherigen Palastes beschloss: vorher, seit dem XII. Jahrhundert, war der Palast im Besitz der Familie Morosini della Sbarra.

Der Contarini della Porta di Ferro Palast hat zwei charakteristische Züge:
der Eingangsportal, der durch elegante Eisendekorationen angereichert wurde, und die gotische Treppe im Hof von rotem Verona Marmor und Istrianem Stein, ein Werk des italienischen Künstlers Matteo Raverti. Die Eisendekorationen des Eintrittsprotals wurden im dritten und vierten Jahrzehnt des XIX Jahrhunderts verloren (Beweise ihrer Existenz überleben in einigen Manuskripten im Correr Museum).
Die Außentreppe repräsentiert heutzutage eines der seltenen Beispielüberschreitungen einer typischen gotischen Treppe, die gewöhnlich in Venedig im XV Jahrhundert war (die Tradition erzählt, daβ die Außentreppe am  Franchetti Ca' d'Oro Palast wurde im ersten Jahrzehnt des XX Jahrhunderts auf dem Beispiel des Contarini della Porta di Ferro Palast wiederaufgebaut).

Im Jahre 1429 wurde der Palast von der Republik von Venedig erworben, aber im Jahre 1444 wurde er von der Familie Contarini gekauft, einer der bedeutendsten Familien in Venedig (die Tradition erzählt , daβ diese Familie zum Wahl des ersten Doge in Eraclea im Jahr 697 teilgenommen hatte); Ab diesem Moment an wählte die Familie den Titel "Porta di Ferro" (das heißt, eiserne Türen) und dann gab die Contardini Familie der Republik drei Dogi.

Als die Familie im Jahre 1799 ausgelöscht wurde, wurde der Palast aufgegeben und fiel er für ein halbes Jahrhundert herab und einige dekorative Teile (auch das Contarini Emblem) wurden verloren gehen.

Gegenwärtig bewahrt der Palast die gleiche Architektur der edlen Gebäude wie in seiner glorreichen Vergangenheit: man bemerkt noch die zwei offizielle Eingänge (einen aus dem Wasser, den anderen von der Straße), ein gut gepflegter Garten, einen Hof mit einem schönen Brunnen in der Mitte, eine breite und leuchtende Halle am ersten Stock mit Dekorationen von der ursprünglichen Kassettendecke und einen gemütlichen Eingang.

In diesem magischen Ort, voll von Geschichte und Kunst und durch ausgewogener Eleganz und Verfeinerung im Details wird die Venice Music Gourmet Konzertsaison 2017 gesetzt.

Der Palast wird mit einer Klimaanlage und einem Aufzug ausgestattet, um unseren mobilitätsbehinderten Gästen zu erlauben, den Konzertsaal am ersten Stock zu erreichen.

Il giardino | palazzo Contarini della Porta di ferro
Palazzo Contarini della Porta di Ferro: giardino e corte esterni
leone , scultura a palazzo contarini della porta di ferro
atmosfera - cena a palazzo con la grande musica
piano nobile